Über mich Mag. Iris Lesacher

Mein Interesse an Menschen hat mich dazu bewogen Psychologie zu studieren. Schon während meiner Studienzeit, diverser Praktika und meinen weiterführenden Ausbildungen, haben sich meine heutigen Arbeitsschwerpunkte abgezeichnet.

In meiner Arbeit sind mir eine vertrauensvolle Atmosphäre und Offenheit sehr wichtig. Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrem Anliegen bestmöglich beraten und unterstützen zu können.

Aus- und Weiterbildung

  • Diplomstudium Psychologie (Universität Innsbruck)
  • Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin (BÖP)
  • Eintragung als Klinische- und Gesundheitspsychologin in die Liste des BMG mit 22.11.2012
  • Universitätslehrgang Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement (SFU)
  • Sexuologische Basiskompetenzen (ÖGS Sexualakademie)

Mitgliedschaften

  • Berufsverband österreichischer PsychologInnen (BÖP)
  • Österreichische Gesellschaft für Sexualwissenschaften (ÖGS)

100 %
verschwiegen
100 %
kompetent
100 %
für Sie da

Angebot Klinisch-psychologische Beratung & Behandlung

Psychologische Beratung ist hilfreich, wenn Sie sich in einer akuten Lebenskrise befinden oder eine schwierige Lebensentscheidung treffen müssen. Auch für Angehörige ist eine Beratung – z.B. in Form von Entlastungsgesprächen – sinnvoll.

Die klinisch-psychologische Behandlung beinhaltet bewährte Behandlungsansätze, die sich aufgrund wissenschaftlicher Untersuchungen als effektiv erwiesen haben. Sie orientiert sich an erforschten Modellen und Methoden aus der Psychologie. So werden aus verschiedenen therapeutischen Richtungen die wirksamen Elemente und Interventionsformen genutzt um bei der Bewältigung psychischer, sozialer und auch körperlicher Beeinträchtigungen und Erkrankungen zu unterstützen.

 

Arbeitsschwerpunkte

Partnerschaft
Eifersucht, Trennung, Scheidung, Liebeskummer

Sexualität
Lustlosigkeit, Sexuelle Funktionsstörungen (z.B. Vaginismus, Erektionsstörungen),  Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Trans*, Inter*, Störungen der Sexualpräferenz (z.B. Pädophilie), Psychosexuelle Probleme bei Homosexualität

Schwangerschaft & Geburt
Kinderwunsch, Entscheidungsfindung in der Pränataldiagnostik, Schwangerschaftsabbruch, Postpartale Depression, Traumatische Geburtserfahrung, Verluste während Schwangerschaft oder Geburt (z.B. Fehlgeburt, Stille Geburt)

Trauma
Posttraumatische Belastungsstörung, Psychische und/oder physische Gewalterfahrungen, Erhalt von lebensverändernden Diagnosen (z.B. Krebs, HIV)

Trauer
Trauerbegleitung

Informationen

Erstgespräch
Ich biete Ihnen gerne die Möglichkeit eines unverbindlichen kostenlosen Erstgespräches (30 Minuten) an.

Terminvereinbarung
Termine (50 Minuten) sind montags ab 14:00 Uhr möglich. Bitte kontaktieren Sie mich per Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch. Sollte ich telefonisch nicht erreichbar sein, rufe ich Sie ehestmöglich zurück.

Absageregelung
Sollten Sie eine gebuchte Einheit nicht einhalten können, aber rechtzeitig (d.h. bis 24h vorher) absagen, wird diese nicht verrechnet. Bei späterer Absage oder bei Nichterscheinen wird die vereinbarte Einheit zur Gänze in Rechnung gestellt.

Verschwiegenheit
Gemäß §37 Psychologengesetz unterliege ich einer Verschwiegenheitspflicht.

Öffentliche Erreichbarkeit
Stephansplatz: U1, U3
Karlsplatz: U1, U2, U4

Kontakt